Veranstaltungen

In dieser Rubrik finden Sie Termine und Veranstaltungen im Oldenburger Land. Es handelt sich dabei um Hinweise der Einrichtungen selbst, die uns zugesendet wurden, daher übernehmen wirkeine Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit. 

 


Landesmuseum Natur und Mensch - "Als Meteorologe in der Antarktis - Ein Jahr Leben und Arbeiten im Eis

Veranstalter: Landesmuseum Natur und MenschVeranstaltungsort: OldenburgStraße: Damm 38Telefon: 0441 9244 327Fax: 0441 9244 399E-Mail: presse@naturundmensch.deWebsite
Ansprechpartner : Dipl. Biol. Lena NietschkeTelefon: 0441 9244 327Fax: 0441 9244 399E-Mail: presse@naturundmensch.de
Ort:
Damm 38
26135 Oldenburg
VON: 06.04.2017Uhrzeit: 19:30 - 21:00 Uhr

Landesmuseum Natur und Mensch -  "Als Meteorologe in der Antarktis - Ein Jahr Leben und Arbeiten im Eis
Vortrag mit Thomas Schmidt, AG Solare Energiemeteorologie, Institut für Physik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Am Donnerstag, 6. April 2017, ist Thomas Schmidt von der "AG Solare Energiemeteorologie" des Institutes für Physik, der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ab 19.30 Uhr zu Gast im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg. Er berichtet in einem Bildervortrag von seinen Erfahrungen mit dem Leben und Arbeiten in der Forschungsstation Neumayer III, die sich am Rand des antarktischen Kontinents befindet und schildert seine Eindrücke aus der Überwinterung im Jahr 2012, zwischen extremen Wetterbedingungenund totaler Isolation.

Kosten: 2 Euro

Termine der Oldenburgischen Landschaft

26.05.2017
Geschäftsstelle geschlossen

18.06.2017
85. Tag für Denkmalpflege in Oldenburg