Veranstaltungen

In dieser Rubrik finden Sie Termine und Veranstaltungen im Oldenburger Land. Es handelt sich dabei um Hinweise der Einrichtungen selbst, die uns zugesendet wurden, daher übernehmen wirkeine Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit. 

 


Schloss: Kabinettschau - Graf Anton Günther und sein Schloss

Veranstalter: Landesmuseum für Kunst und KulturgeschichteVeranstaltungsort: Oldenburg, SchlossStraße: Damm 1Telefon: 0441 220 7334/7306Fax: 0441 220 7309E-Mail: presse@landesmuseum-ol.deWebsite
Ansprechpartner : Birgit NeuhäuserTelefon: 0441 220 7334/7306Fax: 0441 220 7309E-Mail: presse@landesmuseum-ol.de
Ort:
Damm 1
26135 Oldenburg
VON: 01.07.2017BIS: 31.08.2017Uhrzeit: 00:00 - 00:00 Uhr

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg zeigt vom 1. Juli bis 31. August 2017 die Kabinettschau "Graf Anton Günther und sein Schloss". Baupläne des Schlosses aus dem 17. und 18. Jahrhundert, farbige Zeichnungen, Modelle und eine Rekonstruktionszeichnung zeigen Anton Günther als fürstlichen Bauherren.

Die Kabinettschau findet anlässlich des 350. Todesjahres Graf Anton Günthers statt. Sie reiht sich mit einem eigens dafür neu gestalteten Raum in die ihm gewidmete Dauerausstellung im Oldenurger Schloss ein. "Das Oldenburger Schloss ist das bedeutendste sichtbare Zeichen der einstigen Grafenherrschaft. Auch wenn es wegen des Dreißigjährigen Krieges nicht im ursprünglichen Sinne seines Bauherrn vollendet werden konnte, darf es als eindrucksvolles Objekt gräflich-oldenburgischer Selbstdarstellung und eines starken Repräsentationswillen Graf Anton Günthers gelten", sagt Kurator Dr. Michael Reinbold.

Öffnungszeiten: Di - So 10 - 18 Uhr

Termine der Oldenburgischen Landschaft

02.09.2017
Tagung der Heimat- und Bürgervereine in Elisabethfehn

23.09.2017
Oldenburgische Bücherbörse in der Landesbibliothek Oldenburg