PLATTart

Festival für neue niederdeutsche Kultur

Plattdeutsch ist nur die Sprache vom platten Land und wird nur noch von Oma und Opa gesprochen? Well dat meent, schull mal bi PLATTart vörbikieken. Theater, Musik, Lesungen, Performance, Poetry Slams un flash mobs un dat allns up Platt in’t heele Ollnborger Land! So präsentiert sich die alte Hansesprache während des Festivals im modernen und zeitgemäßen Gewand. Überraschende Aktionen und Projekte, die man auf Plattdeutsch vielleicht nicht unbedingt erwarten würden, zeichnen das alle zwei Jahre stattfindende Festival von der Oldenburgischen Landschaft aus. Platt mal anners: Un dat al siet 2006 as da teerst Mal PLATTart över de Bühn gahn is. 2013 geev dat de Versöök mit dat „Langloopläsen“ in’t Guinness Book to kamen, 2015 hebbt de „PLATTopoliten“ de Spraak weer in de Stadt bracht. Un nu ward al an PLATTart 2017 klütert. Ok Anfang 2017 ward Platt us weer wiesmaken wat allns Platt lopen kann, wat man nie nich dacht hett.

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung