Kulturkompass

In dieser Rubrik finden Sie eine Auflistung aller Organisationen im Oldenburger Land. Die nachstehenden Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach den Angaben der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes erfragt und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Freillichtbühne und Spieldorf Stedingsehre

Ort:
Apfelallee 1
27777 Ganderkesee-Bookholzberg

Die Freilichtbühne und das Spieldorf Stedingsehre auf dem Gelände des heutigen Berufsförderungswerks in Bookholzberg diente zur NS-Zeit als Aufführungsort für das Bühnenstück "De Stedinge" des Oldenburger Heimatdichters August Hinrichs.

Durch einen Wassergraben von der amphitheaterartigen Tribünenanlage abgetrennt wurde hierfür zudem eigens ein regionaltypisches Kulissendorf errichtet. Von den Tribünen aus konnten bis zu 10.000 Menschen das Geschehen auf der Bühne und im Spieldorf gut verfolgen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg fanden auf der Anlage unter anderem große Musikveranstaltungen statt. In den Gebäuden wurde die Landesversehrtenschule eingerichtet, aus der das Berufsförderungswerk hervorging.

Derzeit plant der Förderverein Stedingsehre Bookholzberg e.V. ein Informations- und Dokumentationszentrum zur Freilichtbühne Stedingsehre.

 

Kalendersuche

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung