Kulturkompass

In dieser Rubrik finden Sie eine Auflistung aller Organisationen im Oldenburger Land. Die nachstehenden Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach den Angaben der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes erfragt und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Förderverein Rosarium e.V.

Ort:
Neuengrodener Weg 22c
26386 Wilhelmshaven
Kategorie:
  • Fördervereine und Stiftungen
Webseite:

http://www.rosarium-wilhelmshaven.de

E-Mail:

rosarium.wilhelmshaven@ewetel,net

Telefon:

04421 - 772247

Dank der Initiative privater Rosenfreunde erlebt das Rosarium nach langer Pflegepause seit 2003 wieder rosige Zeiten.

Ursprünglich auf brachliegendem Gartenland als Lehrgarten der Stadtgärtner angelegt, entwickelte sich der Schaugarten mit dem Rosarium schnell zum beliebten Ziel für Rosenliebhaber. Junge Gärtner verwandeln im Rahmen ihrer Ausbildung brachliegendes Gartenland und einen verwilderten Koniferenschlag zu einem Schaugarten mit Rosarium.

Nach wechselvoller Geschichte und anhaltendem Pflegenotstand übernahm 2002 der private Förderverein Rosarium e.V. die Pflege und sorgt seither mit jährlichen Rosenfesten im Juni und mit kleinen kulturellen Veranstaltungen für die „blumigen Höhepunkte“ in der Jadestadt.

Historische Rosen, seltene englische Rosen, Kletterrosen, Beetrosen, Strauchrosen, Hoch- und Fußstammrosen, Trauerrosen, Edelrosen und Wildrosen- ein einziges duftendes Blütenmeer empfängt die Besucher in den Sommermonaten.

Das Wilhelmshavener Rosarium, übrigens das einzige im Nordwesten Deutschlands, ist die blumige Alternative zum maritimen Geschehen in der Jadestadt. Individuell gestaltete Themengärten mit exotischen Gewächsen und weit mehr als 5000 duftende Rosen aus über 500 Sorten ergänzen sich zu einer einzigen Oase der Erholung. Der idyllische Garten lädt zu beschaulichen Spaziergängen ein und bietet den romantischen Rahmen für niveauvolle Kleinveranstaltungen.
Eine Wildrosenschlucht wurde im Oktober 2005 neu angelegt!

Brautleute heiraten in der märchenhaften Umgebung des Gloria Dei-Gartens, nach der Trauung pflanzen sie ihre ganz persönliche Hochzeitsrose. Planung und Ausgestaltung sollte rechtzeitig mit den Verantwortlichen des Fördervereins abgestimmt werden, damit die Feier zu einem unvergesslichen, individuellen Erlebnis werden kann.

Für die Hochzeitfotos sollte man dabei schon einige Zeit einplanen, denn der Garten bietet unzählige, traumhaft schöne Motive als Kulisse.

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung