Wallheckenförderprogramm

Das Wallhecken-Programm richtet sich an Bewirtschafterinnen und Bewirtschafter von Wallhecken in den Landkreisen Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg und Vechta. Ziel ist es, die Wallhecken zu pflegen und soweit erforderlich zu sanieren. Wer seine Wallhecken "auf den Stock setzt" und/ oder degradierte Wälle neu aufsetzt und bepflanzt, kann dafür eine Förderung von max. 12,50 €/m erhalten. (Text von u.g. Webseite) 

Detaillierte Informationen über das Wallheckenförderprogramm erhalten Sie unter folgendem Link:
www.nlwkn.niedersachsen.de/startseite/naturschutz/wallheckenprogramm_oldenburger_land/das-wallhecken-programm-oldenburger-land-118365.html

Ansprechpartner
Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz - Betriebsstelle Brake/Oldenburg (NLWKN)

Dr. Jürgen Brand (im Auftrag der Oldenburgischen Landschaft)
Tel.: 04244-9685562
wallhecken.oldenburger-land(at)gmx.de

 

Wallhecke
Wallhecke

Anlage


Ein Projekt des Landes Niedersachsen in Zusammenarbeit mit der Oldenburgischen Landschaft und mit Förderung der Europäischen Union.

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung