Wie das Lied entstand

Die Melodie des Oldenburg-Liedes hat Großherzogin Cäcilie von Oldenburg (1807-1844) komponiert. Sie war die dritte Ehefrau von Großherzog Paul Friedrich August von Oldenburg (1783-1853) und eine geborene Prinzessin von Schweden.

Nach dem Tod der Großherzogin 1844 veröffentlichte Theodor von Kobbe (1798-1845) noch im selben Jahr einen Text zu der von ihr geschaffenen Melodie. Der Jurist war als Assessor in der oldenburgischen Justiz tätig und schrieb Texte und Gedichte. Seinen Versen zur Melodie der Großherzogin gab er den Titel „Oldenburgisches Volkslied“. Er bezeichnete sein Gedicht als „Ein Versuch den Tönen der unvergeßlichen hohen Verklärten Worte unterzulegen“.

Dieses „Oldenburgische Volkslied“ wurde schnell sehr beliebt und entwickelte sich in der Folge zur Hymne des Oldenburger Landes.

In der ersten Strophe lautete der Text ursprünglich „Heil Deinem Fürsten Heil, der treu Dir zugewandt.“ Die Abdankung des letzten Großherzogs machte hier eine entsprechende Textänderung erforderlich. Deswegen wurden verschiedene Text- und Kürzungsvorschläge gemacht. Üblich ist heute eine Beschränkung auf drei gegenüber ursprünglich vier Strophen. Darüber hinaus kursieren heute unterschiedliche Versionen des Oldenburg-Liedes.

Die Oldenburgische Landschaft empfiehlt auf der Grundlage früherer Vorschläge die vorstehende Fassung.

Oldenburg 2015


Heil dir, o Oldenburg

Heil dir, o Oldenburg, Heil deinen Farben!
Gott schütz dein edles Roß, er segne deine Garben!
Heil deinem Volke, Heil, das treu dir zugewandt,
Das du so hoch beglückst, o Vaterland!

Ehr´deine Blümelein, Pfleg´ ihre Triebe,
Blau und rot blühen sie, Die Freundschaft und die Liebe.
Wie deine Eichen stark, wie frei des Meeres Flut,
Sei freier Menschen Kraft dein höchstes Gut!

Wer deinem Herde naht, Fühlt augenblicklich,
Dass er hier heimisch ist, er preiset sich so glücklich.
Führt ihn sein Wanderstab auch alle Länder durch,
Du bleibst sein liebstes Land, mein Oldenburg.

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung