• Herzlich willkommen! - Die Oldenburgische Landschaft ist ein moderner Landschaftsverband, der in seinem Wirkungsgebiet Kultur und Wissenschaft initiiert und fördert und für den Naturschutz eintritt.
    Herzlich willkommen!
    Die Oldenburgische Landschaft ist ein moderner Landschaftsverband, der in seinem Wirkungsgebiet Kultur und Wissenschaft initiiert und fördert und für den Naturschutz eintritt.

  • Landschaft oder Landschaft? - Der Begriff "Landschaft" erklärt sich aus der Bezeichnung der Versammlung der ehemaligen Landstände (Adel, Klerus, Stadtbürgertum, Bauern) in den historischen deutschen Ländern -„Landschaft“ oder niederdeutsch „Landskup“ genannt.
    Landschaft oder Landschaft?
    Der Begriff "Landschaft" erklärt sich aus der Bezeichnung der Versammlung der ehemaligen Landstände (Adel, Klerus, Stadtbürgertum, Bauern) in den historischen deutschen Ländern - „Landschaft“ oder niederdeutsch „Landskup“ genannt.

  • Unterstützen und Fördern - Die Geschäftsstelle vermittelt Kontakte und fördert die Zusammenarbeit. Sie betreut Künstler und Kulturakteure aller Sparten und fördert kulturelle und wissenschaftliche Projekte in der Region.
    Unterstützen und Fördern
    Die Geschäftsstelle vermittelt Kontakte und fördert die Zusammenarbeit. Sie betreut Künstler und Kulturakteure aller Sparten und fördert kulturelle und wissenschaftliche Projekte in der Region.

  • Im Herzen des Oldenburger Landes - Die Oldenburgische Landschaft vertritt die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Wesermarsch und Vechta und die kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven in Kultur, Wissenschaft und Natur
    Im Herzen des Oldenburger Landes
    Die Oldenburgische Landschaft vertritt die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Wesermarsch und Vechta und die kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven in Kultur, Wissenschaft und Natur

  • Die Geschäftsstelle - ...der Oldenburgischen Landschaft liegt im Herzen der Stadt. Die 14 Mitarbeiter haben in diesen historischen Gebäude ihre Büros. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem noch Geschäftsräume des EWE Verbandes.
    Die Geschäftsstelle
    ...der Oldenburgischen Landschaft liegt im Herzen der Stadt. Die 14 Mitarbeiter haben in diesen historischen Gebäude ihre Büros. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem noch Geschäftsräume des EWE Verbandes.

Kultur, Tradition, Natur

Die Oldenburgische Landschaft erhält und pflegt Kultur, Tradition und Natur im Oldenburger Land. Dafür sind wir auf die Unterstützung der Menschen, der Politik, der Wirtschaft und der Institutionen in der Region angewiesen.

Wir sind ein moderner Landschaftsverband, der im Oldenburger Land Kultur und Wissenschaft initiiert und fördert und für den Naturschutz eintritt. Das Oldenburger Land besteht aus den Landkreisen Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch sowie den kreisfreien Städten Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.

Neben Förder- und Beratungstätigkeit versteht sich die Oldenburgische Landschaft zusammen mit den oldenburgischen Landkreisen Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Wesermarsch und Vechta sowie den kreisfreien Städten Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven als Vertreterin der regionalen Belange in Niedersachsen und darüber hinaus.

Die Oldenburgische Landschaft möchte den Menschen außerdem die historische und kulturelle Vielfalt des Oldenburger Landes nahebringen.


Niedersachsen dreht auf

Unterstützungsprogramm für Solo-Selbstständige und Kultureinrichtungen, die von der Corona-Pandemie betroffen.

Investitions­programm kleine Kultureinrich­tungen 2020

Das Programm richtet sich an Kultureinrichtungen, die über nicht mehr als drei Vollzeitstellen verfügen oder im Theaterbereich nicht mehr als fünf Neuproduktionen pro Jahr durchführen.

Anlaufstellen in Zeiten COVID-19

Hier finden Sie Tipps und Hinweise für kleinere Kultureinrichtungen und Kulturschaffende in Zeiten der Corona-Pandemie.

Gebäude Gartenstraße

Wir öffnen die (virtuellen) Türen zu historischen Villa in der Gartenstraße 7.

Freedag is Plattdag

de September is en besünner Maant för de Plattdüütsken - uns Ministerpäsident Weil hett een Gröötwoord

Podcast

Der neue Podcast der Oldenburgischen Landschaft, ab 18.8.20 neue 2x pro Monat neue Folgen.

Kultur trotz Pandemie

Veranstaltungen wurden und werden abgesagt oder finden unter "erschwerten Bedingungen" statt - aber Kultur und Kreativität finden auch jetzt ihren Ausdruck.
Wir zeigen einige Beispiele.

Orgelkultur

Im Norden Deutschlands findet sich eine weltweit einmalige Vielzahl historischer und heute noch bespielbarer Orgeln.

Land.Schafft.Kultur

Die Oldenburgischen Landschaft und der Sender OLDENBURG EINS (Oeins) zeigen eine Filmreihe zu Kultureinrichtungen im ländlichen Raum.

MuseumMagazin(e)

Das deutsch-niederländische MuseumMagazin(e) bietet Informationen zu zahlreichen Museen in den nördlichen Niederlanden und im Nordwesten Niedersachsens.

Lehrmaterialien

Wir möchten dabei helfen, regionale Themen stärker in den Schulunterricht einzubinden. Darum erstellen wir Arbeitsblätter für Geschichte, Naturwissenschaften, Sprache und Kunst.

Team

In der Geschäftsstelle arbeitet ein 16-köpfiges Team in unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Wir sind gerne für Sie da - bitte vereinbaren Sie einen Termin!

„Meine Lust ist Leben“

„Meine Lust ist Leben“
Kultur 25.09.2020
Ummo Francksen zum 100. Geburtstag - Ein Film von Inge von Danckelman

Hans-Jürgen Jürgens erhält Landschaftsmedaille

Hans-Jürgen Jürgens erhält Landschaftsmedaille
Ehrung 25.09.2020
Würdigung von Verdiensten um das Oldenburger Land

Ausstellung im Elisabeth-Anna-Palais Oldenburg

Ausstellung im Elisabeth-Anna-Palais Oldenburg
Kunst 24.09.2020
Renate Ruck – Feuerspuren und Farben

Wallheckenförderprogramm 2020/21 im Oldenburger Land

Wallheckenförderprogramm 2020/21 im Oldenburger Land
Naturschutz und Landschaftspflege 22.09.2020
Jetzt Fördermittel beantragen

Veranstaltungen für Einzelmitglieder

Veranstaltungen für Einzelmitglieder
Oldenburgische Landschaft 21.09.2020
Besichtigung Erzbergwerk Damme fällt aus

Bewerbungs-Endspurt für Studierenden-Förderpreis

Bewerbungs-Endspurt für Studierenden-Förderpreis
Wissenschaftsförderung 21.08.2020
Abschlussarbeiten mit Oldenburg-Bezug können noch bis 1. Oktober eingereicht werden

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung