Aktuelles

Artikel vom 21.11.2018 | zurück zur Übersicht

Kulturförderung in Niedersachsen

Kulturförderung in Niedersachsen

Oldenburgische Landschaft freut sich über Mittelerhöhung

„Eine gute Nachricht für das Oldenburger Land“,freut sich Landschaftspräsident Thomas Kossendey über die Mittelerhöhung, die die Regierungsfraktionen des Niedersächsischen Landtags jetzt für den Haushaltsplanentwurf 2019 beschlossen haben. „Wir sind unseren oldenburgischen Landtagsabgeordneten in Hannover sehr dankbar dafür, dass sie sich erfolgreich für die kulturellen Belange des Oldenburger Landes und die Kulturarbeit der Oldenburgischen Landschaft eingesetzt haben.“

Es ist von besonderer Bedeutung, dass es sich bei den Fördermitteln um Sachkostenmittel handelt, denn hier ist der aktuelle Bedarf besonders gegeben. Auch die Mittel für die Plattdeutschförderung sind von der Mittelerhöhung betroffen. Die Erhöhung trägt ganz wesentlich dazu bei, wichtige Plattdeutschprojekte erfolgreich weiterzuführen.

Termine der Oldenburgischen Landschaft

27.11.2018 - 30.01.2019
Ausstellung Gemälde von Stanislava Kovalcikova im Elisabeth-Anna-Palais in Oldenburg

31.01.2019
Ende der Antragsfrist Regionale Kulturförderung für Projekte ab April 2019

04./05.03.2019
Sitzung der Vergabekommission Regionale Kulturförderung

16.03.2019
Landschaftstag in Wildeshausen