Aktuelles

Artikel vom 04.03.2021 | zurück zur Übersicht

Griechische Arbeitsmigration nach Deutschland

Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

Mit Unterstützung der Oldenburgischen Landschaft forscht die Kulturwissenschaftlerin Maike Wöhler zum Thema „Griechische Arbeitsmigration nach Deutschland“ am Beispiel der Olympia-Werke in Roffhausen (Stadt Schortens) bei Wilhelmshaven. Ihre Forschungsergebnisse haben auch ein Echo in den Medien gefunden.

Hier finden Sie einen Beitrag zum Thema in der taz.

Hier finden Sie ein Gespräch mit Maike Wöhler bei Radio Bremen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Maike Wöhler hier.

 

Termine der Oldenburgischen Landschaft

abgesagt: 17.4.2021 Landschaftstag

23.4.2021 Vorstandssitzung

Geschäfststelle:

jeden Montag 9:00 Online-Redaktion (digital)

jeden letzten Dienstag im Monat: Dienstbesprechung (digital)

Sitzungen der Arbeitsgruppen finden derzeit nicht statt.

Redaktion Kulturland: derzeit nur kurzfristige Absprachen innerhalb der Redaktion - Abgabefrist Heft 2.21: Di, 6.4.21 - Heft 2.21 erscheint Anfang Juni

Filme über Kultureinrichtungen im ländlichen Raum

Plattsounds - jetzt bewerben!

Für den jährlichen Bandwettbewerb könnt Ihr Euch jetzt bewerben! Mehr unter www.plattsounds.de oder hier

Seite aufrufen

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!