Aktuelles

Artikel vom 23.06.2021 | zurück zur Übersicht

Sonderfonds Kultur des Bundes gestartet

Foto:  Dimitris Vetsikas auf Pixabay
Foto: Dimitris Vetsikas auf Pixabay

Der Bund hat in enger Zusammenarbeit mit den Ländern einen Sonderfonds für Kulturveranstaltungen geschaffen. Mit dem 2,5 Milliarden Euro schweren Paket zur Wiederaufnahme des kulturellen Lebens sollen wirtschaftliche Nachteile durch die Corona-Pandemie ausgeglichen werden. Ab sofort können Kulturveranstaltungen über die Seite https://www.sonderfonds-kulturveranstaltungen.de/ registriert werden.

Der Bund hat in enger Zusammenarbeit mit den Ländern ein sehr wichtiges Förderinstrument geschaffen und eröffnet Möglichkeiten, schnell Kultur wieder live stattfinden zu lassen. Zwar startet der Fonds offiziell erst am 1. Juli 2021, die Oldenburgische Landschaft empfiehlt aber allen Veranstalterinnen und Veranstaltern dringend, sich bereits jetzt mit den Möglichkeiten der Registrierung zu befassen.

Der Sonderfonds sieht zum einen die Förderung von kleineren Kulturveranstaltungen im Rahmen einer Wirtschaftlichkeitshilfe mit bis zu 500 Teilnehmenden im Juli sowie mit bis zu 2.000 Teilnehmenden von August an vor. Zum anderen ist eine Ausfallabsicherung für größere Kulturveranstaltungen vorgesehen, die ab September zur Verfügung stehen soll.

Unter dem Link https://www.sonderfonds-kulturveranstaltungen.de/ werden in umfassenden FAQ die Rahmenbedingungen der Wirtschaftlichkeitshilfe und der Ausfallabsicherung praxisnah und verständlich erläutert. Ab sofort werden zudem die Beratungsleistungen der bundesweiten Telefonhotline 0800 6648430 ausgebaut. Die Registrierung von Kulturveranstaltungen ist ausschließlich online möglich. Mit der Abwicklung in Niedersachsen ist die NBank beauftragt.

Termine der Oldenburgischen Landschaft

1.7.2021
Projektstart "Unpolitischer Orte"

5.7.2021
MuseumMagazin(e) 2021/22 erschienen

4.8.2010
Sitzung der AG Vertriebene

13.8.21
Fahrt mit OLV nach Sanckelmark

Geschäfststelle:
jeden Montag 10:00 Uhr:
Online-Redaktion

jeden letzten Dienstag im Monat: Dienstbesprechung

Redaktion Kulturland:
derzeit nur kurzfristige Absprachen innerhalb der Redaktion

Abgabefrist Heft 3.21 war Fr. 2.7.21. Die Ausgabe wird voraussichtlich Anfang September erscheinen.

Das aktuelle Heft 2.21 ist am 18. Juni 2021 erschienen.

Filme über Kultureinrichtungen im ländlichen Raum

Plattsounds - jetzt bewerben!

Für den jährlichen Bandwettbewerb könnt Ihr Euch jetzt bewerben! Mehr unter www.plattsounds.de oder hier

Seite aufrufen

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!