Aktuelles

Artikel vom 16.08.2021 | zurück zur Übersicht

Umweltkünstlerin Ruby Silvious im Künstlerhaus Hooksiel

Foto: Wolfgang A. Niemann
Foto: Wolfgang A. Niemann

Die Umweltkünstlerin Ruby Silvious ist für ihre ungewöhnliche Kunst weltbekannt: Auf Teebeutel fertigt sie Miniaturenmalereien an. Als Stipendiatin stellte sie diesen Sommer im Künstlerhaus Hooksiel „The Art of Tea und Sonstiges“ ihre Werke aus.
Das Künstlerhaus Hooksiel sticht durch seinen Fokus auf aktuellen Gegenwartskunst hervor und hat regelmäßig nationale und internationale Residenzstipendiat*innen zu Gast.
Die Oldenburgische Landschaft unterstützt das Künstlerhaus mit Mitteln der Regionalen Kulturförderung.

An einem Workshop mit jungen Menschen am 10. August diesen Jahres war auch Geschäftsführer Dr. Michael Brandt dabei. Dazu und über die Künstlerin Ruby Silvious werden wir in der Dezemberausgabe des Kulturland Oldenburg noch ausführlich berichten.

Termine der Oldenburgischen Landschaft

9.9.21
Fahrt mit OLV nach Kopenhagen

12.9.21
Tag des Offenen Denkmals

19.- 21.10.2021
Kinderferienprojekt

Kinderclub
5. 11. 21 „Spot on…“- Taschenlampenführung vom Dachboden bis in den Keller der Villa Gartenstraße 7.

Geschäfststelle:
jeden Montag 10:00 Uhr:
Online-Redaktion

jeden letzten Dienstag im Monat: Dienstbesprechung

Redaktion Kulturland:
Abgabefrist für Heft 4.21 ist Fr. 1.10.21.

Das aktuelles Heft Nr. 189 (3.2021) wird ab dem 21. 9.21 verteilt.

Filme über Kultureinrichtungen im ländlichen Raum

Plattsounds - jetzt bewerben!

Für den jährlichen Bandwettbewerb könnt Ihr Euch jetzt bewerben! Mehr unter www.plattsounds.de oder hier

Seite aufrufen

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!