Aktuelles

Artikel vom 30.08.2021 | zurück zur Übersicht

Saterfriesisches Kneipen-Quiz am 24. September

Saterfriesisches Kneipen-Quiz am 24. September

Am Freitag dem 24. September können alle Saterländer zeigen, wie viel sie wissen. Dann wird in Finchen's Kleine Kneipe in Ramsloh das erste Seelter Kneipen-Quiz gespielt. Teams verschiedenster Zusammensetzung treten gegen einander an. Das eine Team weiß veilleicht viel über Popmusik, das andere über Sehenswürdigkeiten in Strücklingen und ein drittes kennt sich mit alten Automarken aus. Alle möglichen Themen können vorbeikommen, keiner weiß jedoch im Voraus welche es sind und alle werden entdecken, dass sie viel über bestimmte Themen und so gut wie nichts über andere wissen. Währenddessen kann gerne ein Bierchen oder eine Tasse Tee getrunken werden.

Einmalig ist, dass Sprecher des Saterfriesischen einen Vorteil haben: die Fragen werden nämlich zuerst auf Saterfriesisch und dann nochmal auf Deutsch gestellt. Für die Menschen mit Saterfriesischkenntnissen gibt es also ein bisschen mehr Zeit zum Nachdenken und sie hören die Frage zweimal! Für die Gewinner stehen Getränkegutscheine von 50, 30 und 20 Euro zur Verfügung.

Das Seelter Kneipen-Quiz ist eine Initiative von Johannes Norrenbrock, Gerwin und Kim Oetken und Henk Wolf. Die Moderation übernimmt Dagmar Heyen aus Scharrel. Wenn das Kneipen-Quiz ein Erfolg ist, wird es möglicherweise zu einer Reihe.

Das Quiz am 24. September fängt um 19.00 Uhr an und dauert inklusive Pausen und Preisverleihung ungefähr zwei Stunden. Finchen's Kleine Kneipe befindet sich am Hoheberg 11 in Ramsloh.

Teams von zwei bis maximal fünf Mitspielern können sich bis zum 19. September bei Henk Wolf unter wolf@saterland.de anmelden. Dafür müssen sie folgende Informationen angeben: den Namen des Teams, die Anzahl der Teilnehmer und die Mailadresse oder Telefonnummer einer Kontaktperson.

Fragen gerne an Henk Wolf

Montags und Dienstags 9.00-17.00 im Büro: wolf@saterland.de / 04498 940 100 oder sonst privat: henkwolf-info@yahoo.com oder Handy: 0031 6 189 32 351.

Nachtrag 27.9.21: Gewonnen hat das Team "Flugge Wuchtere"
weiterlesen...

 

Termine der Oldenburgischen Landschaft

9.9.21
Fahrt mit OLV nach Kopenhagen

12.9.21
Tag des Offenen Denkmals

19.- 21.10.2021
Kinderferienprojekt

Kinderclub
5. 11. 21 „Spot on…“- Taschenlampenführung vom Dachboden bis in den Keller der Villa Gartenstraße 7.

Geschäfststelle:
jeden Montag 10:00 Uhr:
Online-Redaktion

jeden letzten Dienstag im Monat: Dienstbesprechung

Redaktion Kulturland:
Abgabefrist für Heft 4.21 ist Fr. 1.10.21.

Das aktuelles Heft Nr. 189 (3.2021) wird ab dem 21. 9.21 verteilt.

Filme über Kultureinrichtungen im ländlichen Raum

Plattsounds - jetzt bewerben!

Für den jährlichen Bandwettbewerb könnt Ihr Euch jetzt bewerben! Mehr unter www.plattsounds.de oder hier

Seite aufrufen

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!