Aktuelles

Artikel vom 17.12.2021 | zurück zur Übersicht

Neues „Hunte“-Buch erschienen

Präsentieren das neue Huntebuch: (von links): Landschaftsgeschäftsführer Dr. Michael Brandt, Autor Andreas Kathe und Fotograf Willi Rolfes. Foto: JW, Oldenburgische Landschaft
Präsentieren das neue Huntebuch: (von links): Landschaftsgeschäftsführer Dr. Michael Brandt, Autor Andreas Kathe und Fotograf Willi Rolfes. Foto: JW, Oldenburgische Landschaft

Reich bebilderter Natur- und Reiseführer von der Quelle bis zur Mündung

Der Naturfotograf Willi Rolfes aus Vechta und der Journalist Andreas Kathe aus Dinklage haben dem wichtigsten Fluss des Oldenburger Landes ein reich bebildertes Buch gewidmet. Sie folgen darin dem Lauf der Hunte von der Quelle bis zur Mündung und nehmen wichtige Stationen und Sehenswürdigkeiten in den Blick. Zugleich legen sie aber auch ein besonderes Augenmerk auf die Entwicklung der Naturlandschaft und der Flussökologie. Dies alles in verständlichen, kurzen Textkapiteln und dokumentiert mit Natur- und Landschaftsaufnahmen von Willi Rolfes.

Andreas Kathe – Willi Rolfes, Hunte – Eine Flussreise, Fotoforum-Verlag Münster, 192 Seiten, zahlr. Abb., ISBN 978-3-945565-19-3, Preis: 29,90 Euro.

Termine der Oldenburgischen Landschaft

Aufgrund der aktuellen Pandemielage finden dezeit keine Veranstaltungen statt.

Geschäfststelle:
jeden Montag 10:00 Uhr: Online-Redaktion

jeden letzten Dienstag im Monat: Dienstbesprechung

Kulturland Oldenburg:
Abgabefrist für Heft 1.22 ist Mo.10.1.2021

Das aktuelles Heft ist Nr. 190 (4.2021).

Filme über Kultureinrichtungen im ländlichen Raum

Plattsounds - jetzt bewerben!

Für den jährlichen Bandwettbewerb könnt Ihr Euch jetzt bewerben! Mehr unter www.plattsounds.de oder hier

Seite aufrufen

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!