Veranstaltungen

In dieser Rubrik finden Sie Termine und Veranstaltungen im Oldenburger Land. Es handelt sich dabei um Hinweise der Einrichtungen selbst, die uns zugesendet wurden, daher übernehmen wirkeine Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit. 

 


Landesmuseum Natur und Mensch - Insektenrückgang in Mitteleuropa: Ursachen und Gegenmaßnahmen. Ein Vortrag von Prof. Dr. Thomas Fartmann im Vortragssaal

Veranstalter: Stadt Oldenburg, Lokale Agenda 21 AgendabüroVeranstaltungsort: Oldenburg, Landesmuseum Natur und Mensch, Damm 1Straße: Industriestr. 1Telefon: 0441 235 2777Fax: 0441 235 2110E-Mail: agenda21@stadt-oldenburg.deWebsite
Ansprechpartner : -Telefon: -Fax: -E-Mail: -
Ort:
Industriestr. 1
26121 Oldenburg
VON: 14.02.2019Uhrzeit: 18:30 - 20:00 Uhr

Der Verein zur Förderung naturkundlicher Untersuchungen in Nordwestdeutschland e.V. lädt zu einer Veranstaltung ins Landesmuseum Natur und Mensch ein.

Landesmuseum Natur und Mensch - Insektenrückgang in Mitteleuropa: Ursachen und Gegenmaßnahmen.
Ein Vortrag von Prof. Dr. Thomas Fartmann im Vortragssaal

Der rezente Biodiversitätsverlust hat weltweit ein bislang unbekanntes Ausmaß erreicht. Als Hauptverursacher des globalen Artensterbens wird der Mensch angesehen. Insbesondere die Änderung der Landnutzung hat erheblich zum Verlust der Artenvielfalt beigetragen. Seit Ende des letzten Jahrtausends steht zunehmend auch die Bedeutung des anthropogenen Klimawandels für den Rückgang der Artenvielfalt im wissenschaftlichen Fokus.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Internetadresse.

Termine der Oldenburgischen Landschaft

9.9.21
Fahrt mit OLV nach Kopenhagen

12.9.21
Tag des Offenen Denkmals

19.- 21.10.2021
Kinderferienprojekt

Kinderclub
5. 11. 21 „Spot on…“- Taschenlampenführung vom Dachboden bis in den Keller der Villa Gartenstraße 7.

Geschäfststelle:
jeden Montag 10:00 Uhr:
Online-Redaktion

jeden letzten Dienstag im Monat: Dienstbesprechung

Redaktion Kulturland:
Abgabefrist für Heft 4.21 ist Fr. 1.10.21.

Das aktuelles Heft Nr. 189 (3.2021) wird ab dem 21. 9.21 verteilt.