Veranstaltungen

In dieser Rubrik finden Sie Termine und Veranstaltungen im Oldenburger Land. Es handelt sich dabei um Hinweise der Einrichtungen selbst, die uns zugesendet wurden, daher übernehmen wirkeine Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit. 

 


Landesmuseum Natur und Mensch - Umstrittene Graffitis? - Themenführung durch die Sonderausstellung "Australiens vergessene Felsbilder"

Veranstalter: Landesmuseum Natur und MenschVeranstaltungsort: OldenburgStraße: Damm 38Telefon: 0441 9244 327Fax: 0441 9244 399E-Mail: presse@naturundmensch.deWebsite
Ansprechpartner : Jennifer TadgeTelefon: 0441 9244 327Fax: 0441 9244 399E-Mail: presse@naturundmensch.de
Ort:
Damm 38
26135 Oldenburg
VON: 30.07.2017Uhrzeit: 11:15 - 12:15 Uhr

Am Sonntag, 30. Juli, 11.15 Uhr, widmet sich Ethnologin Jennifer Tadge unter dem Motto "Umstrittene Graffitis?" in einer Sonntagsführung der Sonderausstellung "Australiens vergessene Felsilder" im Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg. Die Ausstellung zeigt Höhlenmalerien aus der Kimberly-Region im Nordwesten Australiens, deren Herkunft ungeklärt ist. Reto und Astrid Weiler, die Kuratoren, haben sich ihnen auf eine wissenschaftliche und künstlerische Weise genähert.

Kosten: 3 Euro zzgl. Museumseintritt.

Termine der Oldenburgischen Landschaft

Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, finden vonseiten der Oldenburgischen Landschaft bis auf Weiteres keine Veranstaltungen und keine AG-Sitzungen statt.