Veranstaltungen

In dieser Rubrik finden Sie Termine und Veranstaltungen im Oldenburger Land. Es handelt sich dabei um Hinweise der Einrichtungen selbst, die uns zugesendet wurden, daher übernehmen wirkeine Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit. 

 


Carl von Ossietzky Universität: "Zwei Brüder im Großen Krieg". Ein wieder entdeckter Briefwechsel aus dem Ersten Weltkrieg

Veranstalter: Carl von Ossietzky Universität OldenburgVeranstaltungsort: Oldenburg, BibliothekssaalStraße: Ammerländer Heerstraße 114Telefon: 0441 7980Fax: -E-Mail: -Website
Ansprechpartner : -Telefon: -Fax: -E-Mail: -
Ort:
Ammerländer Heerstraße 114
26129 Oldenburg
VON: 09.05.2018Uhrzeit: 19:00 - 20:30 Uhr

Vortrags-Lesung im Bibliothekssaal der Universität Oldenburg.

09. Mai 2018, 19.00 Uhr s.t. "Bei Büchsenfleisch und Bordeaux"

16. Mai 2018, 19.00 Uhr s.t. "Hier ist es ewige Nacht - der Russe ist ruhig"

Unter der Leitung von Prof. Dr. Gunilla Budde haben Studierende der Carl von Ossietzky Universität kürzlich wieder entdeckte Briefe zweier Brüder (Jg. 1894 und 1897) und ihrer Mutter (Jg. 1866) transkribiert, diskutiert und kontextualisiert. Wie nah der Krieg dank solcher persönlichen Zeugnisse uns heute, hundert Jahre später, kommen kann, haben wir in der gemeinsamen Arbeit mit der Korrespondenz erfahren.

Termine der Oldenburgischen Landschaft

Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, finden vonseiten der Oldenburgischen Landschaft bis einschließlich 19. April 2020 keine Veranstaltungen und keine AG-Sitzungen statt.

Dies gilt insbesondere für den Landschaftstag und die Friedhofstagung.