Veranstaltungen

In dieser Rubrik finden Sie Termine und Veranstaltungen im Oldenburger Land. Es handelt sich dabei um Hinweise der Einrichtungen selbst, die uns zugesendet wurden, daher übernehmen wirkeine Haftung für Richtigkeit oder Vollständigkeit. 

 


Oldenburgische Landschaft : Orgel der Wiefelsteder St.-Johannes-Kirche bei YouTube - Tjark Pinne spielt auf rekonstruiertem Barockinstrument

Veranstalter: Olldenburgische LandschaftVeranstaltungsort: -Straße: Gartenstraße 7Telefon: 0441 77 91 816Fax: 0441 77 91 829E-Mail: welp@oldenburgische-landschaft.deWebsite
Ansprechpartner : Dr. Jörgen WelpTelefon: 0441 77 91 816Fax: 0441 77 91 829E-Mail: welp@oldenburgische-landschaft.de
Ort:
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
VON: 05.08.2020BIS: 05.09.2020Uhrzeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Ganz aktuell erklingt die 2011-14 restaurierte und rekonstruierte Vater-Orgel der Wiefelsteder St.-Johannes-Kirche auf dem NOMINE-Kanal bei YouTube. Tjark Pinne spielt das Praeambulum ex E von Vincent Lübeck (1654 - 1740) auf der Orgel des Orgelbauers Christian Vater. Dieser schuf das Instrument in den Jahren 1730/31.

Gemeinsam mit der Ostfriesischen Landschaft, dem Landschaftsverband Stade und dem Lüneburgischen Landschaftsverband ist die Oldenburgische Landschaft Träger des Vereins NOMINE - Norddeutsche Orgelmusikkultur in Niedersachsen und Europa - e.V. Auf einem eigenen YouTube-Kanal präsentiert NOMINE wertvolle Orgeln in Norddeutschland mit Klangbeispielen und Orgelportraits.

Mit der Wiefelsteder Orgel sind auf dem NOMINE-Kanal jetzt vier Orgeln aus dem Oldenburger Land zu hören. Die anderen Orgeln sind die in der St.-Cyprian und Cornelius-Kirche in Ganderkesee, in der St.-Lamberti-Kirche in Oldenburg sowie in der Vareler Schlosskirche.

Die Links zum aktuellen und zu den weiteren Videos zu Orgeln im Oldenburger Land auf www.oldenburgische-landschaft.de

Termine der Oldenburgischen Landschaft

Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, finden vonseiten der Oldenburgischen Landschaft bis auf Weiteres keine Veranstaltungen und keine AG-Sitzungen statt.