Corona-Sonderprogramm II

Corona-Sonderprogramm II

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) hat das bereits im Jahr 2020 erfolgreich durchgeführte Corona-Sonderprogramm für von den Auswirkungen der Pandemie betroffene Kultureinrichtungen und Kulturvereine neu aufgelegt. Die Abwicklung des Förderprogrammes erfolgt für Antragsteller aus dem Oldenburger Land (Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch sowie die kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven) ausschließlich über die Oldenburgische Landschaft.

Antragsberechtigt sind Einrichtungen und Vereine, die überwiegend die Förderung der Kunst und Kultur zum Ziel haben und die nicht ausschließlich gewinnorientiert sind. Die Förderung richtet sich an antragsberechtigte Einrichtungen und Vereine, die durch Corona in Liquiditätsengpässe oder in eine existenzbedrohliche Wirtschaftslage geraten sind. Förderfähig sind Zahlungsverpflichtungen, die in dem Zeitraum zwischen dem 1.11.2020 und dem 30.6.2021 entstanden sind (z. B. Betriebskosten, Mieten und andere unvermeidbare Zahlungsverpflichtungen).

Die Antragstellung ist ab sofort bis zum 15. September 2021 möglich. Antragsteller, die ihren Sitz im Wirkungsbereich der Oldenburgischen Landschaft (Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch sowie die kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven) haben, richten ihren Antrag bitte per Post in einfacher Form an die Oldenburgische Landschaft, Gartenstraße 7, 26122 Oldenburg.

Die Förderrichtlinie finden Sie hier.

Das Antragsformular finden Sie hier.

 

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!