• Herzlich willkommen! - Die Oldenburgische Landschaft ist ein moderner Landschaftsverband, der in seinem Wirkungsgebiet Kultur und Wissenschaft initiiert und fördert und für den Naturschutz eintritt.
    Herzlich willkommen!
    Die Oldenburgische Landschaft ist ein moderner Landschaftsverband, der in seinem Wirkungsgebiet Kultur und Wissenschaft initiiert und fördert und für den Naturschutz eintritt.

  • Landschaft oder Landschaft? - Der Begriff "Landschaft" erklärt sich aus der Bezeichnung der Versammlung der ehemaligen Landstände (Adel, Klerus, Stadtbürgertum, Bauern) in den historischen deutschen Ländern -„Landschaft“ oder niederdeutsch „Landskup“ genannt.
    Landschaft oder Landschaft?
    Der Begriff "Landschaft" erklärt sich aus der Bezeichnung der Versammlung der ehemaligen Landstände (Adel, Klerus, Stadtbürgertum, Bauern) in den historischen deutschen Ländern - „Landschaft“ oder niederdeutsch „Landskup“ genannt.

  • Unterstützen und Fördern - Die Geschäftsstelle vermittelt Kontakte und fördert die Zusammenarbeit. Sie betreut Künstler und Kulturakteure aller Sparten und fördert kulturelle und wissenschaftliche Projekte in der Region.
    Unterstützen und Fördern
    Die Geschäftsstelle vermittelt Kontakte und fördert die Zusammenarbeit. Sie betreut Künstler und Kulturakteure aller Sparten und fördert kulturelle und wissenschaftliche Projekte in der Region.

  • Die Geschäftsstelle - ...der Oldenburgischen Landschaft liegt im Herzen der Stadt. Die 14 Mitarbeiter haben in diesen historischen Gebäude ihre Büros. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem noch Geschäftsräume des EWE Verbandes.
    Die Geschäftsstelle
    ...der Oldenburgischen Landschaft liegt im Herzen der Stadt. Die 14 Mitarbeiter haben in diesen historischen Gebäude ihre Büros. Im Erdgeschoss befinden sich außerdem noch Geschäftsräume des EWE Verbandes.

  • Im Herzen des Oldenburger Landes - Die Oldenburgische Landschaft vertritt die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Wesermarsch und Vechta und die kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven in Kultur, Wissenschaft und Natur
    Im Herzen des Oldenburger Landes
    Die Oldenburgische Landschaft vertritt die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Wesermarsch und Vechta und die kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven in Kultur, Wissenschaft und Natur

Kultur, Tradition, Natur

Die Oldenburgische Landschaft erhält und pflegt Kultur, Tradition und Natur im Oldenburger Land. Dafür sind wir auf die Unterstützung der Menschen, der Politik, der Wirtschaft und der Institutionen in der Region angewiesen.

Corona-Maßnahmen

Zur Eindämmung des Coronavirus Covid19 setzt die Oldenburgische Landschaft bis auf Weiteres folgende Maßnahmen um:

Die Geschäftsstelle der Oldenburgischen Landschaft ist für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Ausschließlich Besucherinnen und Besucher mit einem vereinbarten und bestätigten Termin haben Zutritt. Alle Veranstaltungen und alle Sitzungen der Arbeitsgemeinschaften sind bis auf Weiteres abgesagt.

Um die zum Teil beengte Situation in unseren Räumen zu entzerren, arbeiten wir mit reduziertem Personal, die gewohnten Durchwahlnummern können daher zeitweise nicht bedient werden.

Zur Abwicklung hinsichtlich der Regionalen Kulturförderung und zum Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen gibt es hier weitere Hinweise. (aktualisiert: 9.4.2020)  

 
Wir sammeln außerdem Anlaufstellen, die Hilfe und Unterstützung  der von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie unmittelbar betroffenen Kulturschaffenden anbieten, und wir weisen auf Aktivitäten hin, die trotz Pandemie stattfinden.

 


Wir sind ein moderner Landschaftsverband, der in seinem Wirkungsgebiet Kultur und Wissenschaft initiiert und fördert und für den Naturschutz eintritt.

Neben Förder- und Beratungstätigkeit versteht sich die Oldenburgische Landschaft zusammen mit den oldenburgischen Landkreisen Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Wesermarsch und Vechta sowie den kreisfreien Städten Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven als Vertreterin der regionalen Belange in Niedersachsen und darüber hinaus.

Die Oldenburgische Landschaft möchte den Menschen außerdem die historische und kulturelle Vielfalt des Oldenburger Landes nahebringen.

Mehr über Geschichte, Kunst, Kultur und Natur erfahren Sie auf unserer Themen-Homepage www.oldenburger-land-entdecken.de.

Einen Katalog der Kulturinstitutionen und -vereine finden Sie auf unseren Seiten jeweils in der rechten Spalte unter dem Button "Kulturkompass", einen Veranstaltungskalender unter dem Button "Termine".


Notfallfonds für Soloselbständige geschlossen

Corona-Pandemie 25.05.2020

Der Notfallfonds der Barthel Stiftung und der Oldenburgischen Landschaft für Soloselbständige ist wegen Überzeichnung bis auf Weiteres geschlossen....

Corona-Kulturprogramm "Neustart" für kleine und mittlere Kultureinrichtungen

Corona-Pandemie 25.05.2020
Kulturstaatsministerin Grütters verdoppelt Mittel

Corona-Sonderprogramm des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur

Hilfe für gemeinnützige Kultureinrichtungen und Kulturvereine 20.05.2020
Corona-Sonderprogramm des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur

Veranstaltung für Einzel- und Familienmitglieder

Veranstaltung für Einzel- und Familienmitglieder
Oldenburgische Landschaft 20.05.2020
Fahrt nach Butjadingen am 12. Juni findet nicht statt

LAND INTAKT - Soforthilfeprogramm Kulturzentren

Förderung Kultur im ländlichen Raum 18.05.2020

"LAND INTAKT - Soforthilfeprogramm Kulturzentren" ist ein Projekt der Bundesvereinigung soziokultureller Zentren e.V.  Im Rahmen des Projektes können Soziokulturelle Zentren,...

Kulturland zum Hören. Neuer Audio-Podcast der Oldenburgischen Landschaft

Kulturland zum Hören. Neuer Audio-Podcast der Oldenburgischen Landschaft
Oldenburgische Landschaft 15.05.2020
Ab sofort gibt es ausgewählte Beiträge der Zeitschrift „Kulturland Oldenburg“ zum Anhören im Internet.

Maßnahmen der Oldenburgischen Landschaft zur Corona-Krise

Maßnahmen der Oldenburgischen Landschaft zur Corona-Krise
20.04.2020
Zur Eindämmung des Corona-Virus bleiben die behördlichen Kontaktbeschränkungen und Maßnahmen bis auf weiteres bestehen.

Aktuelle Informationen der Oldenburgischen Landschaft

Aktuelle Informationen der Oldenburgischen Landschaft
Oldenburgische Landschaft 12.03.2020
Geschäftsstelle geschlossen - Veranstaltungen abgesagt

Zu Hause lernen

Zu Hause lernen
Schule und Unterricht 06.04.2020
Internet-Portal der Oldenburgischen Landschaft bietet Themen und Material für Home-Schooling an

Kalendersuche

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung

Plattsounds - jetzt bewerben!

Für denjährlichen Bandwettbewerb könnt Ihr Euch jetzt bewerben! Mehr unter www.plattsounds.de oder hier