Das Kulturangebot im Oldenburger Land ist vielseitig und vielfältig. Die Oldenburgische Landschaft initiiert und fördert kulturelle Aktivitäten zwischen Damme und Wangerooge, Friesoythe und Delmenhorst. 

Die Oldenburgische Landschaft leistet außerdem finanzielle Unterstützung z.B. im Rahmen der Regionalen Kulturförderung. Sie berät Kulturschaffende und an oldenburgischen Themen interessierte Menschen, wendet sich an Schulen und Lehrende mit der Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien zu regionalen Themen oder initiiert bzw. kooperiert in verschiedenen Projekten

Mit der Zeitschrift "Kulturland Oldenburg" informiert die Oldenburgische Landschaft regelmäßig zu ganz verschiedenen kulturellen Themen und auch zum Naturschutz in unserer Region.

Die Oldenburgische Landschaft wird von ihren Arbeitsgemeinschaften und Fachgruppen beraten. 


Orgelkultur

Im Norden Deutschlands findet sich eine weltweit einmalige Vielzahl historischer und heute noch bespielbarer Orgeln.

Forschung und Publikation

An dieser Stelle werden die Ergebnisse größere Projekte und Reihen vorgestellt.

Projekte von AGs und FGs

Ausstellungen, Wettbewerbe oder Diskussionsveranstaltungen sowie Forschung, Stellungnahmen - unsere Arbeitsgemeinschaften sind mit über 500 Ehrenamtlichen sehr aktiv. Sehen Sie hier einige Beispiele.

FSJ-Kultur

Seit 2008 haben wir jedes Jahr einen jungen Menschen in der Geschäftsstelle, die/der einen Freiwilligendienst absolviert.

Medienprojekte

Die Oldenburgischen Landschaft und der Sender OLDENBURG EINS (Oeins) zeigen eine Filmreihe zu Kultureinrichtungen im ländlichen Raum.

Kooperationsprojekte

Große Kooperationen im Oldenburger and zu verschiedenen Themen

Kulturnetzwerke

Vernetzung und Zusammenarbeit in personeller und organisatorischen Verbünden

Kultur-Tourismus

Wenn Reisende das kulturelle Erlebnis suchen, werden Sie im Oldenburger Land vielfältig fündig.

Hörstation / Culture Call

CultureCall ist ein kulturtouristisches Angebot, bei dem das eigene Smartphone zum persönlichen Audioguide wird.

Tagungen

In unregelmäßigen Abständen führen wir Tagungen zu aktuellen Fragestellungen durch.

Exkursionen, Themenführungen

Die Oldenburgische Landschaft bietet in unregelmäßigen Abständen Exkursionen und Führungen zu Themen der oldenburgischen Landesgeschichte an.

Niederlande-Projekte

Mit unseren westlichen Nachbarn arbeiten wir gelegentlich zusammen an gemeinsamen, grenzüberschreitenden Projekten.

Kultur trotz Pandemie

Veranstaltungen wurden und werden abgesagt oder finden unter "erschwerten Bedingungen" statt - aber Kultur und Kreativität finden auch jetzt ihren Ausdruck.
Wir zeigen einige Beispiele.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:

Die Geschäftsstelle der Oldenburgischen Landschaft ist für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Ausschließlich Besucherinnen und Besucher mit einem vereinbarten und bestätigten Termin haben Zutritt.

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung

Plattsounds - jetzt bewerben!

Für denj ährlichen Bandwettbewerb könnt Ihr Euch jetzt bewerben! Mehr unter www.plattsounds.de oder hier

Seite aufrufen