Kultur-Tourismus

Das Oldenburger Land ist ideales Reiseziel für einen Urlaub. Die ehemalige Residenzstadt liegt inmitten von herrlichen Naturlandschaften, die zum Wandern, Radfahren und Entspannen einladen. Viele interessante Kultur- und Freizeiteinrichtungen bieten dazu Kulturgenuss und Abwechslung.

Übrigens: In unserem Kulturkompass finden Sie auch alle Kultureinrichtugnen des Oldenburger Landes. 

Kramerkmarktumzug Graf Anton Guenther CC0 - Der jährliche Kramermarktsumzug wird von Graf Anton Günther auf seinem Schimmel "Kranich" angeführt. - © CC0
Der jährliche Kramermarktsumzug wird von Graf Anton Günther auf seinem Schimmel "Kranich" angeführt.

Hörstation / Culture Call

CultureCall ist ein kulturtouristisches Angebot, bei dem das eigene Smartphone zum persönlichen Audioguide wird. Mittels einer Telefonnummer können hoch- und plattdeutsche Informationen dirket vor Ort abgerufen werden. 

Hörstation / Culture Call


Gästeführungen / Kulturtourismus

Die Arbeitsgemeinschaft AG Kulturtourismus der Oldenburgischen Landschaft befasst sich mit den kulturtouristischen Aspekten des Oldenburger Landes. Unter der Leitung von Irmtraud Eilers veranstaltet die AG, die vorwiegend aus Gästeführen "mit Stern" besteht, jährlich den "Tag der Gästeführung".

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung