Projekte von AGs und FGs

In Bild und Objekt zur Natur-Thematik: neue Arbeiten von Maria-Anna Nordiek
In Bild und Objekt zur Natur-Thematik: neue Arbeiten von Maria-Anna Nordiek
Wettbewerb „Fundstücke in der Bibliothek“
Wettbewerb „Fundstücke in der Bibliothek“
"Gästeführer mit Stern" ist eine Qualifizierung der Führungen im Oldenburger Land
"Gästeführer mit Stern" ist eine Qualifizierung der Führungen im Oldenburger Land

Im Auftrag der Oldenburgischen Landschaft erarbeiten Arbeitsgemeinschaften an spezifischen Themen und Fragestellungen.

Bestimmte Aufgaben aus dem Arbeitsbereich der Landschaft sind einzelnen Vereinen und Gesellschaften als Fachgruppen der Oldenburgischen Landschaft übertragen worden.
Hier einige Beispiele:

Die Arbeitsgemeinschaft Bibliotheken macht
- regelmäßig Wettbewerbe mit kreativen themen wie der Gestaltung eines Plakats, der Erfindung eines Limericks oder ähnlichem. Aktuell geht es um  #FundstueckeBibliotheken (bis zum 31.12.2019)
- jährlich eine Aktionswoche zum Tag der Bibliotheken am 24. Oktober 

Die Arbeitsgemeinschaft Kulturtourismus
-
führt jährlich im April den "Erlebnistag der Gästeführung im Oldenburger Land" mit kostenlosen Schnupperführungen durch. Der nächste findet statt am am Sonntag, 26. April 2020. Das Programm mit vielen kostenlosen Kurzführungen wird im Februar 2020 veröffentlicht.

Einige Arbetisgemeinschaften führen regelmäßig Tagungen durch:
-Heimat- und Bürgervereine: zu unterschiedlichen Schwerpunkten im Herbst 
-Landes- und Regionalgeschichte: zu einem regionalgeschichtlichen Thema im Herbst
-Museen und Sammlungen: zu museumsrelevanten Themen
-Jahrestagung der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Oldenburg (FG Ornithologie)

Ausstellungen

Die Arbeitsgemeinschaft Kunst stellt regelmäßig im Elisabeth-Anna Paials Oldenburg aus:
- Maria Anna Nordiek (Künstlerin aus Sandhatten) vom 29.10.19 bis 7.1.2020 im Elisabeth Anna Palais, Oldenburg
- im jahr 2019 waren dies u.a. zu Eugenia Gortchakova; Peter Knauer, Ziya Karakurt.

Die Fachgruppe Familienforschung hat 2019 eine Wanderausstellung konzipiert:
- die Wanderausstellungen “Familiengeschichtliche Spurensuche” und “Traugott Schreber” vom 7. Febr. bis 23. März 2019

Publikation und Veranstaltungen

der AG Vertriebene: Begleitband zur Ausstellung „Operation Schwalbe“ im Stadtmuseum Oldenburg 2016: Arbeitsgemeinschaft Vertriebene in der Oldenburgischen Landschaft (Hg.): Wir wurden davongejagt. Die Operation "Schwalbe", die "organisierte" Vertreibung der Ostdeutschen im Jahre 1946 und die Transporte in das Oldenburger Land. Herausgegeben von der Oldenburgischen Landschaft, Vorträge der Oldenburgischen Landschaft Heft 54, Isensee Verlag, Oldenburg 2017.

beispielsweise der FG Familienfoschung: CD Ortsfamilienbuch Schortens (19. Sept. 2019), Das Auffinden der Personen und Familien wird durch Verzeichnisse der Personen, Orte, Berufe, Geburten/Taufen, Heirat/Partnerschaft, Tod/Bestattung erleichtert. Mit wenigen Mausklicks erschließen sich dem Benutzer die Schortenser Vorfahren und Verwandten.

 


Statements, Vorlagen für den Vorstand, Untersuchungen

Gleishalle Bahnhof Oldenburg (Olbg) 2016 - Gleishalle Bahnhof Oldenburg (Olbg) im Jahr 2016; Foto: Folker von Hagen, Oldenburgische Landschaft - © Foto: Folker von Hagen, Oldenburgische Landschaft
Gleishalle Bahnhof Oldenburg (Olbg) im Jahr 2016; Foto: Folker von Hagen, Oldenburgische Landschaft

-  das Memorandum der Arbeitsgemeinschaft Baudenkmalpflege zum geplanten Abriß der Gleishalle im Oldenburger Bahnhof.

-  die Bestandsaufnahme zu Denkmälern der Heimatvertriebenen im Oldenburger Land, die die AG Vertriebene erstellte.


aktuelle Projekte

Wettbewerb „Fundstücke in der Bibliothek“
Wettbewerb „Fundstücke in der Bibliothek“

Wettbewerb #FundstueckeBibliotheken bis zum 31.12.2019

Am 24. Oktober findet wieder der deutschlandweite „Tag der Bibliotheken“ statt. Die „AG Bibliotheken“ hat sich hier einen besonderen Wettbewerb ausgedacht. Gefragt sind Beiträge per Foto oder Video zum Thema „Fundstücke in der Bibliothek“, und zwar Beiträge aller Art. Sie können ab dem 24.10.2019 auf der Seite des Bürgerlabors der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg! (www.buergerlabor.ihjo.de)oder bei Instagram unter dem Hashtag #FundstueckeBibliotheken bis zum 31.12.2019 hochgeladen werden.Die Arbeitsgemeinschaft Bibliotheken trifft eine Vorauswahl, über die dann im Januar 2020 auf der Seite des Bürgerlabors abgestimmt werden kann. Zu gewinnen gibt es mehrere Büchergutscheine.

 

Ausstellung Maria-Anna Nordiek „Bild und Objekt zur Natur-Thematik“. 

Die in Sandhatten lebende, in Cloppenburg geborene Künstlerin und Galeristin beschäftigt sich seit Jahren mit Themen der Natur und der Umwelt. Die Ausstellung zeigt neue Arbeiten, Malerei auf großen runden Metall- oder Holzscheiben sowie Kästen mit Objekten, die häufig der Natur entnommen sind. Die Ausstellung dauert bis zum 8. Januar 2020 und ist montags bis donnerstags von 9 bis 15 Uhr sowie freitags von 9 bis 12 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei.


Berichte

Herbsttagung 2019 der OAO - Teilnehmende der Herbsttagung der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Oldenburg (OAO) 2019, Foto: Ludger Frye - © Fotograf: Ludger Frye, OAO
Teilnehmende der Herbsttagung der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Oldenburg (OAO) 2019, Foto: Ludger Frye

Ornithologen fordern die Erweiterung des Naturschutzgebietes „Westliche Dümmerniederung“

Lesen Sie hier den Bericht der Jahrestagung vom 16.11.2019 der FG Ornithologie.

Die OAO besteht seit 1922 und vereint traditionell die im ganzen alten Oldenburger Land tätigen Vogelkundler. Die OAO veranstaltet Jahrestagungen und Führungen und publiziert in Jahresberichten. Organisatorisch ist sie seit 1980 als Fachorgan der NABU Bezirksgruppe Oldenburger Land sowie der Oldenburgischen Landschaft angegliedert.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung