Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Ohmster plattdütsche Vereen e.V.

Ort:
Elsflether Straße 63
26125 Oldenburg
Kategorie:
  • Bürger- und Heimatvereine
Webseite:

http://www.ohmster.de

E-Mail:

ohmster@freenet.de

Telefon:

0441 – 31204

Ohmster plattdütsche Vereen e.V.

1922 wurde in Ohmstede der "Verein für's allgemeine Wohl" – mit dem Ziel heimatliche Bräuche zu erhalten – gegründet. Seinerzeit wurden alle Einnahmen aus Veranstaltungen für die Allgemeinheit gespendet, um die Not nach dem 1. Weltkrieg zu lindern.

Der Verein entwickelte sich durch eine Tanz-, Gesangs- und Musiziergruppe sowie eine plattdeutsche Theatergruppe. Auf Vorschlag des damaligen Heimatdichters Emil Pleitner entschloss man sich für die Umbenennung in: "Ohmster Plattdütsche Vereen".

Im April 1946 gelang es Gerhard Schelling unter widrigen Umständen, den Verein wieder ins Leben zu rufen.

Im Jahre 2008 erfolgte die Gründung des "Ohmster Plattdütsche Vereen e. V."

Damit wurde der Verein in das Vereinsregister aufgenommen.

Heute ist die plattdeutsche Theatergruppe das Standbein des Vereins. Alljährlich wird im Winter ein Mehrakter aufgeführt. Der Heimatspielort ist die Gaststätte "Müggenkrug" in Ohmstede. Als Wanderbühne gastiert die Theatergruppe an vielen verschiedenen Spielorten auch über die Stadtgrenze Oldenburgs hinaus.

Ziel ist es nach wie vor die plattdeutsche Sprache zu pflegen und zu erhalten. Den Besuchern wird mit den Aufführungen stets viel Spaß, Freude und etwas Besonderes geboten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über die Internetadresse.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung