Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Naturkieker – Biodiversitätsverbund Oldenburger Land

Ort:
Lindenallee 1
26441 Jever

Pilotprojekt „Naturkieker – Biodiversitätsverbund Oldenburger Land, Erprobungsphase Landkreis Friesland“

Der Biodiversitätsverbund "Naturkieker" ist ein integratives Projekt, in dessen Rahmen ein sich ständig erweiterndes Netzwerk entstehen soll. Hierin können alle Beteiligten – Städte und Gemeinden, Personen aus Behörden, Verbänden und Vereinen und der Landwirtschaft, aber auch Privatpersonen als Gartenbesitzer, Schüler etc. – gemeinsam Maßnahmen umsetzen, um dem schleichenden Verlust der heimischen Tier- und Pflanzenarten entgegenzuwirken.

Der "Naturkieker" startet am 1. April 2021 und ist ein zunächst auf fünf Jahre angelegtes Pilotprojekt, das im Landkreis Friesland beginnt und ab 2026 schließlich auf das ganze Oldenburger Land ausgeweitet werden soll. Projektträger ist die Oldenburgische Landschaft, der Sitz des Projektes und somit die zentrale Ansprechstelle ist beim Landkreis Friesland in der Lindenallee 1 in Jever.

Inhaltlich und finanziell unterstützt wird das Projekt durch den Landkreis Friesland, die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, den OOWV Brake, die Stiftung Gewässerschutz, die Barthel-Stiftung, Varel sowie die acht Städte und Gemeinden des Landkreises Friesland. Inhaltlich findet eine Zusammenarbeit auch mit dem Schloss Jever und der Agenda Varel statt.

Projektleitung:
Petra Walentowitz
Landkreis Friesland
Lindenallee 1
26441 Jever
Tel. 0162-4362983
E-Mail: p.walentowitz@naturkieker.de
E-Mail: walentowitz@oldenburgische-landschaft.de
Internet: www.naturkieker.de und www.oldenburgische-landschaft.de

 

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!