Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Mehrgenerationenpark Goldenstedt

Ort:
Brunkhorststraße
49424 Goldenstedt

Ziel des Mehrgenerationenparks in Goldenstedt ist es, eine Begegnungsstätte für Jung und Alt in der Natur zu sein. Der Park in Goldenstedts Ortsmitte umfasst eine 2,5 ha große Grünfläche zwischen dem Mühlenbach und dem Alten- und Pflegeheim St. Franziskushaus.

Ein behindertengerechtes Wegenetz, ein "Fitness-Studio" unter freiem Himmel mit mehreren Bewegungsgeräten, ein Spielplatz mit Klettergerüst sowie eine Bühne für Darbietungen jeglicher Art sind im Mehrgenerationenpark zu finden. Zwei unterirdisch angelegte Trampoline, Spiele wie Schach und Mühle, Tischtennisplatten, eine Boule-Bahn sowie ein Basketballfeld laden die Besucher zu spielerischen und sportlichen Aktivitäten ein.

Auch die Kunst hat ihren Platz im Mehrgenerationenpark gefunden. So befinden im Eingangsbereich Stahlfafeln mit verschiedenen Sprüchen, die mit dem Park und mit dessen Besuchern etwas zu tun haben. Desweiteren können die Besucher am Ausgang des Parks, Richtung Überthünen, die von Uwe Oswald geschaffene Eichenskulptur "Mutter Natur" bewundern. Die Holzfläche lädt zum Sitzen ein. Die Figur bildet von oben betrachtet ein großes S. Dadurch können Personen einander zugewandt ein Gespräch führen. Um die Figur herum läuft ein Holzstreifen, gebildetaus Holzbohlen, auf der die Skulptur zum Liegen kommt.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Internetadresse.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!