Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Arbeitskreis Erinnerungsgang

Ort:
Mittelweg 17 a
26127 Oldenburg
Kategorie:
  • Weitere
Webseite:

https://www.erinnerungsgang.de/

Arbeitskreis Erinnerungsgang

Ein Zeichen des Eingedenkens setzen, angesichts der Machenschaften des 9./10. November 1938 in Oldenburg und anderswo, ist der Sinn unseres Arbeitskreises. Den Weg der jüdischen Oldenburger am 10. November 1938 von der Polizeikaserne durch die Innenstadt zum Gerichtsgefängnis vollziehen wir mit unserem Erinnerungsgang nach. Es ist ein Schweigegang.

Seit 1982 werden der jährliche Erinnerungsgang und das Rahmenprogramm von Mitgliedern des Arbeitskreises vorbereitet. Unterstützung erhalten sie von Schülern.

Seit 2005 übernimmt je eine Oldenburger Schule die Gestaltung des Erinnerungsgangs – begleitet vom Arbeitskreis und unterstützt von der Landesbibliothek und der Stadt Oldenburg. Ausstellungen von Schülern und Schülerinnen in der Landesbibliothek – von Dokumentation und Forschung bis zu künstlerischen Arbeiten verschiedenster Form – sind seit einigen Jahren zusätzliches Element der Erinnerungsarbeit.

Sprecher des Arbeitskreises:
Fredo Behrens
Mittelweg 17 a
26127 Oldenburg

Weitere Informationen erhalten Sie über die Internetadresse.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!