Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Förderverein zur Erhaltung des Inventars der Firma J. H. Büsing Sohn Abbehausen als historische Einrichtung e.V.

Ort:
Butjadinger Straße 41
26954 Nordenham
Kategorie:
  • Fördervereine und Stiftungen
Webseite:

http://www.historisches-kaufhaus-abbehausen.de

E-Mail:

c.buesing@wtnet.de

Telefon:

040 / 522 69 19 od. 0172 / 647 43 04

Fax:

040 / 309 81 822

Es war der Wunsch des leider verstorbenen Inhabers der Firma J. H. Büsing Sohn, Elmer Freese, das über vier Generationen hinweg gesammelte Kulturgut über die Zeiten zu retten und einer breiteren Öffentlichkeit als Dokumentationsstätte zur Verfügung zu stellen. Nachdem der Landkreis Wesermarsch sich zunächst interessiert und das Kaufhaus in einen Entwurf für eine neue Museumskonzeption als Dokumentationsstätte aufgenommen hatte, musste er dieses Vorhaben 1991 wegen immer geringer Mittelzuweisungen aufgeben. So musste überlegt werden, welcher andere Weg zu dem gewünschten Erfolg führen konnte.

Zu diesem Zweck wurde dann am 16.11.1996 der "Förderverein zur Erhaltung des Inventars der Firma J. H. Büsing Sohn, Abbehausen, als historische Einrichtung e. V." gegründet. Der Förderverein ist als gemeinnützig anerkannt und hat 180 Mitglieder (Stand 15.12.2009). Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst unter Fortführung der gewerblichen Nutzung bei gleichzeitiger Dokumentation der historisch wertvollen Einrichtung und Ausstattung der Firma J. H. Büsing Sohn in dafür geeigneten Räumen in ihrer angestammten Umgebung in Abbehausen, hilfsweise im Raum Wesermarsch/Butjadingen, einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen und auch für nachfolgende Generationen zumindest als Dokumentationsstätte oder Museum zu erhalten.

Auf diesem Weg zum angestrebten Ziel sind schon beachtliche Erfolge erzielt worden, was nicht nur die Mitgliederzahl zum Ausdruck bringt:
Es können Führungen durch das Kaufhaus und den musealen Teil nach Absprache (Tel.: 0172 / 75 15 081, bei Nichterreichbarkeit: 040 / 52 26 919) in Gruppen (bis zu 8 Personen = € 5,--, ab 9 Personen = € 3,-- pro Person) vereinbart werden. Weiterhin bietet der Förderverein im Jahr sechs so genannte "Offene Sonntage" an, an denen Besucher auch ohne vorherige Anmeldung zum Sonderpreis von 3,- € zur Besichtigung erscheinen können.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung