Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Berufsverband Angewandte Kunst Oldenburg (AKO)

Ort:
Zur Borgwisch 3
26160 Bad Zwischenahn
Kategorie:
  • Kultur und Kunst
Webseite:

http://www.ako-ev.de

E-Mail:

kuhlicke-schulz@gmx.de

Telefon:

0441 - 68 35 26 8

Fax:

0441 - 96 01 16 3

Berufsverband Angewandte Kunst Oldenburg (ehemals Arbeitsgruppe Kunsthandwerk Oldenburg)

Darstellende Kunst
12. Juni 1956 - Gründung der AKO

Zur Zeit gehören 33 aktive, 2 förderne und 4 Ehrenmitglieder der Arbeitsgruppe an. Der Tätigkeitsbereich erstreckt sich über das Gebiet des Verwaltungsbezirks Oldenburg. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht:

a.) Angehörige gestaltend tätiger Handwerksberufe oder freier Berufe, die sich durch eigenschöpferische und qualitativ hochwertige Leistungen auszeichnen, zu erfassen, Ihnen Betreuung und Beratung in allen beruflichen Fragen zu vermitteln und ihre Leistung zu fördern.

b.) Personen, die besonders Verständnis für diese handwerkliche Leistung beweisen und bereit sind, die Aufgaben des Vereins zu unterstützen, für die aktiver Mitarbeit zu gewinnen;

c.) die Zusammenarbeit mit den Kunsthandwerkern in anderen Gebieten durch die Erwerbung der Mitgliedschaft i. d. Arbeitsgemeinschaft Niedersachsen (AKN) e.V. zu pflegen.

d.) begabte Nachwuchskräfte zur Mitarbeit heranzuziehen, sie in den geistign Grundlagen Ihres Schaffens zu festigen und ihre Entwicklung
zu fördern.

Es sind die Gewerbe:
Holz-, Glas-, Stein-, Metall-, Keramik-, Textilgestaltung, Gold- und Silberschmiede und Buchbinderei vertreten.

Bereich:
Angewandte Kunst

Ausstellungen / pro Jahr:
mindestens 1 Präsentation in der Region
mindestens 1 Präsentation in Oldenburg

Katalog:
Der Katalog stellt Mitglieder der Arbeitsgruppe aus den verschiedenen
Gewerbe vor. Je eine abgebildete Arbeit, Lebenslauf und Anschrift machen Orientierung und Gezielte Nachfragen möglich.

Der Berufsverband Angewandte Kunst Oldenburg ist die Fachgruppe Kunsthandwerk in der Oldenburgischen Landschaft.

Weitere Informationen erhalten Sie über die Internetadresse.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung