Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Buchhandlung Isensee GmbH

Ort:
Haarenstraße 20
26122 Oldenburg
Kategorie:
  • Literatur
Webseite:

http://www.isensee.de

E-Mail:

verlag@isensee.de

Telefon:

0441 361424-0

Fax:

0441 17872

Der Isensee Verlag, gegründet 1892 in Oldenburg, begann in den 1960er Jahren mit einer regelmäßigen Verlagstätigkeit. Dies steht in engem Zusammenhang mit der Gründung der Oldenburgischen Landschaft (damals noch als Oldenburg Stiftung) im Jahr 1961. Aus dieser fruchtbaren Zusammenarbeit über mehr als 35 Jahre ergab sich auch das primäre Verlagsziel: die historischen und kulturellen Eigenheiten des ehemaligen Großherzogtums Oldenburg verlegerisch zu bewahren. Viele der damals erschienenen Titel (der Verlag veröffentlichte jahrelang unter zwei Namen: ISENSEE und HOLZBERG) sind mittlerweile längst vergriffen.

Die Beschränkung auf das ehemalige Oldenburger Land hat der Verlag im Laufe der Jahre aufgegeben, wobei er nach wie vor vorrangig über diese Region publiziert. Heute begreift er sich als Regionalverlag für den Nordwesten Deutschlands und gehört mit seinen mittlerweile 1100 erschienenen Publikationen, von denen über 600 noch lieferbar sind, zu einem der bedeutendsten Verlage auf diesem Gebiet.

Etwa ein Drittel der Titel des Verlags sind wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Veröffentlichungen, die keinen engen Bezug zur Region haben. Schwerpunkte dieser Bereiche sind die Kunst- und Kulturgeschichte, die Archäologie, die Belletristik sowie Veröffentlichungen in niederdeutscher Sprache.

Zum Unternehmen Isensee an der Haarenstraße in der Oldenburger Altstadt gehören neben dem Verlag auch eine Druckerei und eine Buchhandlung.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung