Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Museumseisenbahn Friesoythe-Cloppenburg e.V.

Ort:
Zur Alten Weide 30
49661 Cloppenburg
Kategorie:
  • Museen
Webseite:

http://www.museumseisenbahn-friesoythe-cloppenburg.de

Telefon:

04471/703482 oder mobil 0171/9150047

Wir, die Museumseisenbahn Friesoythe-Cloppenburg e.V., haben uns am 12.November 2003 konstituiert.

Unser Ziel war es, die historische Eisenbahnstrecke Cloppenburg Friesoythe (Ocholt) zu erhalten und in absehbarer Zukunft mit eigenen Schienenfahrzeugen zu befahren.
Dies Ziel haben wir 2006 erreicht.

Es war ein sehr mühevoller und arbeitsintensiver Weg. Die Trasse mußte freigeschnitten werden, Gleisanlagen und Signalanlagen in einem betiebssicheren Zustand gebracht werden. Immer wieder waren Rückschläge in der Planung mit Behörden wegzuräumen. Unsere erworbenen Fahrzeuge und Schienen in einem verwendungsfähigen Zustand zu bringen.

Aber irgendwie haben wir es mit unserem 1. Vorsitzenden Karl-Heinz Scholz und der gesamten Manschaft geschafft, zum 28. April 2006 die Bahnstrecke von Cloppenburg bis Friesoythe betriebsfertig zu haben.

Mit Hilfe der Museumseisenbahn Ammerland-Saterland und deren Schienenbus sind wir das 1. Mal unter Beteiligung vieler Gäste zu den Maitagen nach Friesoythe gefahren.


Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung