Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Niederdeutsche Bühne Nordenham e.V.

Ort:
Am Butjenter 25
26954 Nordenham
Kategorie:
  • Theater
Webseite:

http://www.ndb-nordenham.de

E-Mail:

info@ndb-nordenham.de

Telefon:

04731 - 8694696

Niederdeutsche Bühne Nordenham "De Plattdüütschen" e.V.

Seit 1983 besteht die Niederdeutsche Bühne Nordenham "De Plattdüütschen". Mit dem Stück "Hochtied in de Pickbalge" fing alles an. Die Stadt Nordenham hatte ihren 75. Geburtstag und der Aufruf, ein Theaterstück zu diesem Anlaß einzustudieren, hatte Erfolg. Im Anschluss fanden sich die Spieler und noch etwa 30 Interessenten zusammen, um einen Theaterverein zu gründen. Es war die Geburtsstunde der "Plattdüütschen". Es war ein hartes Stück Arbeit erforderlich, um das heutige Niveau zu erreichen. Die damalige Regisseurin Inge Debelts nahm die Fäden in die Hand und trieb die Vereinsgründung voran. Nachdem dreimal das Domizil gewechselt werden musste, haben wir nun eine feste Bleibe im Kasino der Metaleurop in Nordenham-F.A.H.

1989 ging ein bis dahin gehegter Wunsch in Erfüllung: Dank der Inszenierung des Historienspiels "Bischop Willehad – Sien Leben un sien Dood" wurden "De Plattdüütschen" Mitglied im Niederdeutschen Bühnenbund Niedersachsen und Bremen. Nach und nach erweiterte unser Verein nun den Fundus, verbesserte ständig die Technik und schickte die Mitglieder auf die vom Bühnenbund angebotenen Seminare und Lehrgänge. Heute werden zwei Stücke (Frühjahr und Herbst) auf die Bühne gebracht, die stets von Berufs- oder Gastregisseuren in Szene gesetzt werden. Bei maximal 10 Aufführungen begleiten ca. 90-120 Zuschauer den jeweiligen Theaterabend.

Anfahrt:
Niederdeutsche Bühne Nordenham
Theater (im Kasino der Weser Metall)
Johannastraße 2a
D-26954 Nordenham
(Sie finden uns am Ende der Hüttenstraße, direkt nach dem Bahnübergang)

Weitere Informationen erhalten Sie über die Internetadresse.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung