Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


City-Management Oldenburg e.V.

Ort:
Staulinie 3
26122 Oldenburg
Kategorie:
  • Weitere
Webseite:

http://www.cmo-oldenburg.de

E-Mail:

info@cmo-online.de

Telefon:

0441 - 36 18 51-0

Fax:

0441 - 36 18 51-15

„Die Oldenburger Innenstadt muss lebendig bleiben und noch lebendiger werden. In unserer Innenstadt muss man sich gerne aufhalten wollen und sich einfach wohlfühlen. Daran müssen wir dauerhaft arbeiten, da sich OldenburgCity immer weiterentwickelt. In diesem Entwicklungsprozess möchten wir erreichen, dass Oldenburg sich mit seinen Stärken und seinem ganzen Charme nach außen präsentiert".
Diese Einstellung war 1997 der Auslöser für die Gründung des City-Management Oldenburg e.V.

Diese einfache Idee hat schnell Zuspruch gefunden. Was als Zusammenschluss von Innenstadt-Kaufleuten begann, hat sich mehr und mehr zu einem anspruchsvollen und zeitgemäßen City-Management mit ca. 250 Mitgliedern entwickelt. Inzwischen sind unsere Mitglieder über das ganze Stadtgebiet verteilt, zu den Kaufleuten haben sich Dienstleistungen, Vereine, Kulturschaft und die Gastronomie und Hotellerie sowie Privatpersonen dazugesellt, um gemeinsam unseren Standort liebens- und lebenswert zu halten und fit für die Zukunft zu machen.

Eine Institution, die die Innenstadt beleben will, muss zwangsläufig genauso bunt und vielfältig wie die Stadt selbst sein. So kommt es, dass Apotheken, Kaufhäuser und Zahnärzte ebenso Mitglied im CMO sind wie Privatpersonen, kleine und große Unternehmen. Alle haben ein gemeinsames Ziel: Durch uns soll die City Oldenburg noch lebendiger werden! Wir möchten aktiv sein für eine sympathische Stadt, in der man sich gerne aufhält und in der es sich angenehm leben und arbeiten lässt!

Die Aufgabe des CMO-Vorstandes und der CMO-Geschäftsstelle ist es, die vielen Interessen zu einem gemeinsamen Ziel zu bündeln: Die Lebendigkeit Oldenburgs zu erhalten und weiter zu verbessern. Denn wir möchten, dass Sie die Stadt mit dem Gefühl „ich komme gerne wieder“ nach einem angenehmen Tag verlassen.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung