Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Förderverein Haus des Hörens e.V.

Ort:
Marie-Curie-Straße 2
26129 Oldenburg
Kategorie:
  • Kultur und Kunst
Webseite:

http://www.hausdeshoerens-oldenburg.de/

E-Mail:

foerderverein@hausdeshoerens-oldenburg.de

Telefon:

0441-2172-200

Fax:

0441-2172-150

Förderverein Haus des Hörens e.V.

Mit dem Haus des Hörens ist eine Vision Wirklichkeit geworden:

Ein europäisches Zentrum der Hörforschung, das Grundlagenforschung mit der Entwicklung und Anpassung von Hörgeräten verbindet, ein Zentrum des gemeinsamen Wirkens aller zum Wohle hörgeschädigter Menschen.

Um den besonderen Geist der Kooperation zwischen den Einrichtungen des Haus des Hörens auch nach außen strahlen zu lassen, haben Beteiligte und Partner des Hauses den gemeinnützigen "Förderverein Haus des Hörens e.V." gegründet.

Die Aufgaben des Fördervereins Haus des Hörens e.V.:

Die spezifischen Aufgaben des Fördervereins umfassen unter anderem:  

  • Förderung und Veranstaltung kultureller Veranstaltungen im Haus des Hörens (z. B. Kammermusikabende im neuen Kommunikationsakustik-Simulator)

  • Förderung der Öffentlichkeitsarbeit und die Einbindung des Hauses in der Region sowie die Durchführung entsprechender Informationsveranstaltungen für die interessierte Öffentlichkeit

  • Unterstützung der im Haus des Hörens ansässigen Institutionen bei der Beschaffung wissenschaftlicher und künstlerischer Arbeitsmittel

  • Vergabe von Stipendien an Studierende der im Haus des Hörens repräsentierten Bildungseinrichtungen

  • Förderung der Kommunikation zwischen den aktiven und ehemaligen Angehörigen der Institutionen im Haus des Hörens sowie zu den Freunden und Partnern

  • Betrieb und Ausbau des Hörgartens am Haus des Hörens

 

Weitere Informationen erhalten Sie über die Internetadresse.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg

Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29

info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung