Kulturkompass

Der Kulturkompass ist ein kostenloser Service der Oldenburgischen Landschaft. Er beinhaltet eine Auflistung der Kultureinrichtungen des Oldenburger Landes mit ihren Kontaktdaten.

Falls Sie einen Eintrag Ihrer Einrichtung aktualisieren oder neu anlegen möchten, so schreiben Sie bitte eine E-Mail an struck[et] oldenburgische-landschaft.de und teilen uns den Namen, die Kontaktdaten und ggf. eine Kurzbeschreibung Ihrer Einrichtung mit. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Es sind alle Vereinigungen, Institutionen, Organisationen, Initiativen und Projekte des Oldenburger Landes willkommen, die in den Bereichen Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Heimatpflege, Plattdeutsch und Saterfriesisch, Bildung und Wissenschaft tätig sind. Das Gebiet des Oldenburger Landes umfasst die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Friesland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch und die Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven.


Die Eintragungen werden von der Oldenburgischen Landschaft nach Angaben der Kultureinrichtungen und nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Einzelauskünfte sollten bei den jeweiligen Einrichtungen direkt eingeholt werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wählen Sie bitte eine entsprechende Kategorie aus.


Historisches Quartett Oldenburg

Ort:
Ammerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg

Das "Historische Quartett", initiiert von dem Oldenburger Historiker Professor Dr. Ernst Hinrichs zusammen mit der Buchhandlung Thye, hat im November 2001 mit viel Erfolg seine Feuerprobe bestanden und findet seitdem in der Regel zweimal jährlich im Bücherfrühling und -herbst statt. Es tagt im Veranstaltungssaal der Oldenburgischen Landesbank in der Gottorpstraße.

Der plötzliche Tod von Ernst Hinrichs im April 2009 hat zu einer Umbesetzung geführt: Zu den ständigen Teilnehmern gehörte weiterhin Prof. Dr. em. Heinrich Schmidt, neu hinzugekommen sind Prof. Dr. Gunilla Budde und Prof. Dr. Hans Henning Hahn, beide Historiker an der Universität Oldenburg.

Seit Herbst 2015 findet das Historische Quartett in folgender Besetzung statt: die Neuzeithistorikerin Prof. Dr. Gunilla Budde, der Osteuropahistoriker Prof. Dr. Hans Henning Hahn und der Althistoriker Prof. Dr. Michael Sommer.

Als Gast nimmt jeweils ein(e) Autor(in) einer wichtigen Neuerscheinung aus dem historisch-politischen Bereich teil, neben dieser Neuerscheinung wird noch ein weiteres aktuelles Buch vorgestellt und diskutiert.

Das Historische Quartett wird mit viel Erfolg vor großem Publikum veranstaltet und ist mittlerweile zu einer festen kulturellen Institution in Oldenburg geworden. Seit 2016 gehört auch die Oldenburgische Landschaft zu den Veranstaltern des Historischen Quartetts.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über die Internetadresse.

Hier können Sie im Kulturkompass nach Organisationen suchen:

Kontakt

Oldenburgische
Landschaft
Gartenstraße 7
26122 Oldenburg
Telefon: 0441- 77 91 8 -0
Telefax: 0441 - 77 91 8 -29
info(at)oldenburgische-landschaft.de

Geschäftszeiten:
Montag - Donnerstag: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

HINWEIS:
Der Besuch in der Geschäftsstelle ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung erlaubt!

Newsletter

Alle unsere Neuigkeiten bequem per Newsletter abonnieren.

Zur Newsletter-Anmeldung